Frauendinner am 28. Februar

Frauendinner am 28. Februar

Am Mittwoch, dem 28. Februar ist es wieder soweit – wir laden alle Frauen ganz herzlich zum Dinner ein!

Immer wieder erleben wir in aktuellen Beziehungen aufgewühlte Gefühle, Konflikte oder Enttäuschungen, die eigentlich zu früheren Erfahrungen gehören, die wir aber unwissentlich auf unser gegenwärtiges Gegenüber,den falschen Schuldner, übertragen.

Als Referentin an diesem Abend wird Frau Ursula Schmidt zum Thema „Alte Rechnungen und falsche Schuldner“, einem ihrer Bücher berichten. Ursula Schmidt ist Theologin und Autorin aus Fürth.

Wir freuen uns darauf sie mit einem reichhaltigen Büfett und guten Gesprächen in gemütlicher Atmosphäre verwöhnen zu dürfen.

Anmeldung bitte telefonisch bei Christina Stöhr unter 09126/3682, gerne auch per Email an diestoehrs@t-online.de

share